Pressemitteilungen Veranstaltungen

Alles im grünen Bereich - Exkursion zur Umweltmesse „Oeko Foire“ nach Luxemburg

Luxemburg gibt grünes Licht für Bauhandwerker aus NRW. Das steigende ökologische Bewusstsein und die sehr hohe Kaufkraft der Luxemburger bieten gute Marktchancen für Unternehmen aus dem Bereich Bau und Ausbau, Erneuerbarer Energie und Umwelt. Auf der geführten Exkursion am 26. September 2014 können Sie sich vor Ort ein eigenes Bild machen.

Mit der Messe „Oeko Foire“ findet vom 26. - bis 28. September 2014 die bedeutendste Umweltmesse in der Großregion Luxemburg – Belgien – Deutschland – Frankreich statt, deren Produkte und Dienstleistungen, u.a. aus den Bereichen Bauen und Wohnen, Heizsysteme und Möbel, nach streng ökologischen Kriterien geprüft werden. Im Rahmen der Exkursion steht vor dem Messebesuch zudem noch eine Baustellenbesichtigung vor Ort an. Den Teilnehmern wird auf der Baustelle wie auch auf der Messe ein offener fachlicher Austausch mit markterfahrenen Praktikern ermöglicht, die bereits erfolgreich in diesem überwiegend deutschsprachigen Markt tätig sind. NRW-Unternehmen, die auf einen grünen Zweig kommen wollen, sollten diese Chance nicht verpassen!

Die Teilnahme an der Exkursion ist kostenfrei. Der Messeveranstalter stellt die Eintrittskarten für die Oeko Foire kostenfrei zur Verfügung. Die Kosten für Anreise und Verpflegung trägt jeder Teilnehmer selbst. 

Programmpunkte

  •       Baustellenbesichtigung bei Holz & Dach Living GmbH, Luxemburg
  •       Messebesuch und geführter Messerundgang auf der „Oeko Foire“
  •       Individueller Messebesuch möglich

Die Messe ist am 26. September 2014 von 14 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. 

Ihr Ansprechpartner

Bernd Krey, Handwerkskammer zu Köln
Tel. +49 221 2022-790
E-Mail: krey(at)hwk-koeln.de