Alles unter (einem) Dach und Fach: Innovatives Bauen und Renovieren auf der Week van de Bouw

Mit den erfolgreichen Fachmessen für Fassadenbau, Architektur und Gebäudemodernisierung, GEVEL und RENOVATIE, bündelt die internationale Baumesse Week van de Bouw, vom 9. bis zum 13. Februar 2015, erstmalig zwei wichtige Zusammentreffen der Branche mit der BOUWBEURS, der Leitmesse für Bauwesen im BeNeLux–Raum. Aussteller sowie Besucher können somit eine Bandbreite an aktuellen Informationen über den Markt und neueste Trends erhalten. Nach den erfolgreichen Auftritten in den vergangenen Jahren nutzen auch 2015 wieder 12 NRW-Unternehmen auf unserem Firmengemeinschaftsstand die Chance, ihre professionellen Lösungen und Produkte für innovatives Bauen und Renovieren in den Niederlanden vorzustellen. Aufgrund des Wissensvorsprungs in diesem Fachbereich sind Handwerkleistungen aus Deutschland gerne gesehen.

Unter dem Motto „Nordrhein-Westfalen – Ihr Partner für innovatives Bauen und Renovieren“ präsentieren sich auf dem 242 qm großen Firmengemeinschaftsstand folgende Unternehmen: 

ABS Safety GmbH
BOTAMENT Systembaustoffe GmbH & Co. KG
Brüninghoff GmbH & Co. KG
CALSITHERM Silikatbaustoffe GmbH
CENO Membrane Technology GmbH
ElektroKass GmbH & Co. KG
Ferdinand Stükerjürgen GmbH & Co. KG
Hautec GmbH
NIEWIELITH Bodensysteme GmbH
RECKLI GmbH
ROMEX BENELUX B.V/ ROMEX MB GmbH
S+L Tischlerei GmbH

In unserer Ausstellerbroschüre können Sie weitere Informationen zu den Unternehmen finden oder besuchen Sie vor Ort den NRW-Gemeinschaftsstand auf der Week van de Bouw: Halle 3, Stand A062.

Download

Ausstellerbroschüre (niederländisch, pdf)

Der Firmengemeinschaftsstand auf der Week van de Bouw 2015 ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom NRW-Wirtschaftsministerium. Als Partner sind beteiligt die Kreishandwerkerschaft Borken, die Handwerkskammer Münster und der Fachverband des Tischlerhandwerks