Pressemitteilungen

Die Zeit ist REIF für erneuerbare Energiequellen – NRW-Firmengemeinschaftsstand und Fachseminar auf der Messe „Renewable Energy Industrial Fair 2015“ in Japan

Im Land der aufgehenden Sonne will man sich in Zukunft verstärkt auf grüne Wege begeben. Weltweit als Innovationshochburg angesehen, investierte Japan nun massiv in Effizienztechnologien und erneuerbare Energien. Verpflichtende Energieeinspar-Standards eröffnen in der Provinz Fukushima neue Chancen für Unternehmen. Dieses Potenzial sollten NRW-Unternehmen aus der Energiebranche nutzen und sich auf der Messe „Renewable Energy Industrial Fair (REIF)“ vom 28. – 29. Oktober 2015 in Fukushima auf dem NRW-Firmengemeinschaftsstand präsentieren.

 

Der technologische Fortschritt und die natürlichen Gegebenheiten in Japan bieten beste Voraussetzungen für die Energiewende. Allerdings steht die Energiezukunft des Landes vor großen Herausforderungen. Die Partnerschaft zwischen der Präfektur Fukushima und NRW soll den Informationsaustausch auf den Gebieten der Energieeinsparung, der Energieeffizienz und erneuerbaren Energien zusätzlich stärken. Eines der angestrebten Energieziele fokussiert das Thema Gebäudeeffizienz. Strengere Auflagen und neue Energiestandards werden die Nachfrage nach deutschem Know-how im Bereich des energieeffizienten Bauens erhöhen. Großes Potenzial an erneuerbaren Energiequellen findet man in der Präfektur Fukushima. Seit dem Reaktorunglück investiert der Staat gezielt in den Ausbau erneuerbarer Energien in dieser Region. Nähere Informationen zu den Chancen, Ausbauzielen sowie den Förderkonditionen und gesetzlichen Rahmenbedingungen stehen auf der Webseite der EnergieAgentur.NRW zur Verfügung.

Der Firmengemeinschaftstand auf der REIF 2015 in Koriyama (Fukushima) als offizielle Messebeteiligung des Landes NRW bietet nordrhein-westfälischen Unternehmen eine erstklassige Möglichkeit, sich zu günstigen Konditionen an dieser internationalen Zielmesse zu beteiligen. Aussteller können ihre Produkte und Dienstleitungen auf einem wachsenden Zukunftsmarkt vorstellen und dabei ein Netzwerk mit internationalen Experten auf- und ausbauen. Die Teilnahme am NRW-Symposium zum Thema Erneuerbare Energien und Energieeffizienz gibt Gelegenheit zum weiteren Austausch auf diesem Fachgebiet.

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt von 900€ (zzgl. MwSt.) für das Paket „Standard“ (6 qm-Stand) bei einer Buchung bis zum 30. Juni 2015.

Ihre Ansprechpartnerin

Verena Falb, EnergieAgentur.NRW
Tel. +49 211 86642-242
E-Mail: falb(at)energieagentur.de

Download

Flyer zum Firmengemeinschaftsstand auf der REIF 2015 (pdf)

Link

Marktstudie Fukushima

Der NRW-Firmengemeinschaftsstand auf der REIF 2015 ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International in Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW, JETRO, NRW.INVEST GmbH und der IHK zu Düsseldorf. Er wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW.