News Veranstaltungen

Energy Storage North America: Messebesuch, Fachaustausch und Unternehmensbesuche

Zum Ende des Jahres treffen sich wieder alle Hersteller aus dem Bereich Energiespeicher auf der Energy Storage in San Diego, um sich zu vernetzen und über neueste Entwicklungen entlang der Wertschöpfungskette auszutauschen. Die Energy Storage ist eine internationale Konferenz und Messe für Speichertechnologie-Anbieter und -Dienstleister mit Bezug zu erneuerbaren Energien, die vom 5.–7. November 2019 Experten aus der Energiespeicherbranche zusammenbringt.

Das Land Nordrhein-Westfalen ist auf der Energy Storage North America mit einem Messestand vertreten, an dem Unternehmen aus NRW teilnehmen können. Neben der Möglichkeit, sich einem amerikanischen Fachpublikum auf der Messe vorzustellen, erhalten die Teilnehmer in Form von Unternehmensbesuchen einen tiefen Einblick in den Markt. Ein detailliertes Programm sowie weitere Informationen zu den Beteiligungsmöglichkeiten für NRW-Unternehmen können Sie hier anfordern.

Ihre Ansprechpartnerin

EnergieAgentur.NRW
Sophie Orthuber
Tel. +49 211 86642-213
orthuber(at)energieagentur.nrw

Die Messebeteiligung an der Energy Storage North America ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Die Fachkoordination obliegt der EnergieAgentur.NRW. Durchführung vorbehaltlich des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl.