News Veranstaltungen

Fukushima-Seminar mit Gouverneur Uchibori in Düsseldorf

Anläßlich des Besuches von Masao Uchibori, Gouverneur der Präfektur Fukushima, sind interessierte Unternehmen herzlich eingeladen, sich am 16. Januar 2017 über die aktuelle Situation in Fukushima zu informieren sowie neue Wachstumsindustrien und Geschäftsmöglichkeiten kennenzulernen.

Die enge Zusammenarbeit zwischen der Präfektur Fukushima und Nordrhein-Westfalen, die 2014 auch durch die Unterzeichnung von zwei Absichtserklärungen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Medizintechnik besiegelt wurde, trägt mittlerweile Früchte: neben konkreten Vorhaben wurde auch ein deutsch-japanisches Joint Venture gegründet. 

Anläßlich des Besuches von Masao Uchibori, Gouverneur der Präfektur Fukushima, lädt die JETRO in Zusammenarbeit mit weiteren Partnern interessierte Unternehmen herzlich ein, sich über die aktuelle Situation in Fukushima zu informieren sowie neue Wachstumsindustrien und Geschäftsmöglichkeiten kennenzulernen. Unternehmen und Organisationen beider Regionen stellen ihre jeweiligen Projekte vor. Nutzen Sie den anschließenden Empfang, um sich mit den Gästen aus Japan auszutauschen, erstklassigen Sake aus Fukushima zu probieren und traditionelle Handwerkskunst anzusehen. Die Teilnahme ist kostenlos, aber anmeldepflichtig. 

Programm

Ab 15:30 Uhr Registrierung der Teilnehmer 

16:00 – 16:10 Uhr Begrüßung 

Herr Masayoshi Watanabe, Generaldirektor, JETRO Düsseldorf 

Grußworte 

  • Herr Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär, Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW 
  • Herr Michael Theben, Leiter der Abteilung Klima, Zukunftsenergien und Umweltwirtschaft, Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW 
  • Herr Ryuta Mizuuchi, Generalkonsul, Japanisches Generalkonsulat Düsseldorf 

16:10 – 16:30 Uhr Keynote 

„Die aktuelle Lage in der Präfektur Fukushima und der Aufbau neuer Industrien“ 

Herr Masao Uchibori, Gouverneur, Präfektur Fukushima 

16:30 – 17:00 Uhr Kooperation zwischen Fukushima und NRW im Bereich der Medizintechnik 

  • Frau Almut Schmitz, Geschäftsführerin, NRW.International GmbH 
  • Herr Yoshihiro Yasunaga, General Manager, CYBERDYNE Inc. 
  • Herr Uwe Seidel, Geschäftsführer, SNAP GmbH 

17:00 – 17:30 Uhr Kooperation zwischen Fukushima und NRW im Bereich der erneuerbaren Energien 

  • Herr Dr. Frank-Michael Baumann, Geschäftsführer, EnergieAgentur.NRW 
  • Herr Dr. Yoshiro Owadano, Director-General, FREA (AIST)
  • Herr Teruo Fujita, Geschäftsführer, FUJITAKENSETSU KOUGYOU CO., LTD 

Link

Weitere Informationen zum Programm