News Pressemitteilungen

Garant für hohe Qualität – Neun NRW-Handwerker präsentierten sich in Brüssel auf der Handwerkermesse

Gute Arbeit spricht sich herum - die Qualität deutscher Produkte und Dienstleistungen im Bau- und Ausbauhandwerk gilt auch in Belgien als großer Pluspunkt. Entsprechend groß ist die Nachfrage insbesondere bei den rund 20.000 finanzkräftigen Auslandsdeutschen im Großraum Brüssel nach handwerklich hochwertiger Qualität.

Beste Voraussetzungen für die neun Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, die sich am 3. März 2018 im Rahmen der 8. NRW-Handwerkermesse in der Internationalen Deutschen Schule Brüssel (iDSB) präsentierten und ihre Dienstleistungspalette potenziellen Kunden vorstellten. Besonders gefragt waren das Bauen im Bestand mit Sanierungs-, Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten in Wohn- und Geschäftsgebäuden, Maßnahmen zur energetischen Gebäudesanierung und Einbruchschutz.

Folgende Handwerksunternehmen aus NRW nutzten die Möglichkeit, ihre Produkte und Leistungen vor Ort zu präsentieren:

Brammertz GmbH Schreinerei & Fensterbau
Fachmarkt Priebe
Hokon GmbH Jörn Brenscheidt
K & M Service GmbH
Kunstwerkstätten – Malerbetrieb Kelleter Tiepolo GmbH
Orlovius Holzprojekt
SchimmelPeter GmbH Feuchte- und Schimmelsanierung Belß
Sprenger-Parkett
Wallraf GmbH

Save the date: 9. Handwerkermesse Brüssel im Herbst 2018

Sie haben die Teilnahme an der 8. Handwerkermesse Brüssel verpasst? Kein Problem - die nächste Ausgabe dieses Dauerbrenners der NRW-Außenwirtschaftsförderung ist bereits in Planung! Am 22. September 2018 heißt es wieder: "Handwerkermesse - Renovierungsideen für Ihr Zuhause". Sprechen Sie uns gerne an:

Handwerkskammer zu Köln
Bernd Krey
Tel. 0221 2022-790
krey@hwk-koeln.de

Handwerkskammer Aachen
Peter Havers
Tel. 0241 471180
peter.havers@hwk-aachen.de

Download

Ausstellerbroschüre zur Handwerkermesse Brüssel 2018 (pdf)

Die NRW-Handwerkermesse in Brüssel ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium. Die Fachkoordination obliegt der Handwerkskammer Köln. Als Partner beteiligt ist die Handwerkskammer Aachen. Durchgeführt wird die Veranstaltung von der Deutsch-Belgisch-Luxemburgischen Handelskammer.