News Pressemitteilungen

Handmade in Germany: Nordrhein-westfälische Unternehmen präsentieren sich auf der Beijing Design Week 2017

Traditionelle Meisterstücke und originelles Design: Wie vielfältig und innovativ deutsche Handwerkskunst ist, zeigt die internationale Wanderausstellung „Handmade in Germany“, die im Rahmen der „BJDW – Beijing Design Week 2017“ vom 21. bis 27. September 2017 in Peking gastiert. 180 deutsche Manufakturen, Kunsthandwerksbetriebe und Designer – darunter 13 Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen – präsentieren sich auf dem Hauptausstellungsgelände der BJDW im World Art Museum im China Millennium Monument.

Die Beijing Design Week ist mit über 8 Millionen Besuchern die größte asiatische Plattform für Trends, Handel und internationale Kooperationen im Bereich Design. Seit 2009 bringt sie Designer und Fachpublikum zusammen, die sich in Ausstellungen, Trade Events & Talks mit aktuellen Designtendenzen auseinandersetzen. Unter den deutschen Ausstellern auf der „Beijing Design Week 2017“ befinden sich auch 13 Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen. Ihre Teilnahme wurde vom Land Nordrhein-Westfalen durch das Programm Kleingruppenförderung unterstützt. Folgende NRW-Aussteller präsentieren ihre Expertise und Qualitätsprodukte in Peking:

Isabel Hamm Gestaltung

Franz Güde GmbH

KUCK Design GmbH

S+ Systemmöbel GmbH

ART Luminari

Modemanufaktur Ludwig

Trimborn & Eich GbR

IKONO GmbH & Co. KG

HOCK Design e.K.

Gisbert Rentmeister

Hermann Schwerter

Oliver Conrad Kollektion Studio

aroma garden

Nach Stationen in St. Petersburg, Moskau, Shanghai, Shenzhen und Hong Kong öffnet die Hauptstadt der Volksrepublik China ihre Tore für deutsches Design und Handwerkskunst. Die Wanderausstellung „Handmade in Germany“ reist um die Welt, um das „andere“ „Made in Germany“ zu zeigen: deutsche Handwerkskunst, die weltweit für hohe Qualität und Innovation steht und auf eine lange Tradition zurückblicken kann. Die internationale Ausstellungstour wird kuratiert vom Direktorenhaus Berlin und erstreckt sich über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Präsentiert werden in Deutschland von Hand gefertigte Designobjekte und Manufakturprodukte, die Qualität, Tradition und Zukunft vereinen. Weitere Stationen der Wanderausstellung sind Riad, Doha, Dubai, Mexiko-Stadt, New York City, Toronto und Miami.

Links

Beijing Design Week 2017

Handmade in Germany

Download

Booklet „Handmade in Germany“ (pdf)