Pressemitteilungen Veranstaltungen

Internationale Kooperationsbörse Contact-Contract auf der Maschinenbaumesse MSV in Tschechien

Parallel zur internationalen Maschinenbaumesse MSV in Brünn findet vom 14.-15. September 2015 im Rahmen des Enterprise Europe Network die Ko-operationsbörse „Contact-Contract“ statt. Die Veranstaltung, die bereits zum 5. Mal organisiert wird, unterstützt Unternehmen bei der grenzüberschreitenden Suche nach Geschäfts- und Technologiepartnern.

Die vom 14.-18. September 2015 stattfindende Maschinenbaumesse ist mit mehr als 1.500 Ausstellern und rund 75.000 Besuchern aus 59 Ländern die führende Industriemesse Mitteleuropas. Alle Schlüsselbereiche der Maschinenbauindustrie sind vertreten. Im Fokus stehen u.a. die Bereiche Tiefbau, Komponenten, Antriebe, Elektronik, Metallbearbeitungs- und Umformungsmaschinen, Materialien, F&E, Logistik, Umweltschutztechnologien sowie Industriegrundstücke.

Die auf der Messe stattfindende Kooperationsbörse Contact-Contract ist für Unternehmen des Maschinenbausektors die ideale Plattform, in organisierten Gesprächen neue Geschäftskontakte zu knüpfen. In persönlichen B2B Gesprächen können sowohl Aussteller als auch Besucher ohne Messeauftritt ihre eigenen Produkte und Dienstleistungen vorstellen und sich mit potentiellen Kooperationspartnern austauschen. Zusätzlich können Teilnehmer mit ihrem Unternehmensprofil auf dem zugehörigen Online Portal ein Jahr lang präsent sein.

Interessierte Unternehmen registrieren sich auf der Veranstaltungswebseite mit ihrem Firmenprofil. Die Teilnahmegebühr beträgt für Aussteller 20 Euro und für Besucher der MSV 40 Euro. In der Teilnahmegebühr ist der Eintritt zur Messe enthalten. Die Veranstaltungssprache ist Englisch und Tschechisch. Dolmetscher für Tschechisch, Englisch, Deutsch und Russisch werden bei Bedarf zur Verfügung gestellt. Die Kooperationsbörse wird von der regionalen Handelskammer Brünn in Kooperation mit weiteren Partnern des Enterprise Europe Network organisiert. 

Die Veranstaltung wird unterstützt von NRW.Europa als Teil des internationalen Enterprise Europe Network. 

Ihr Ansprechpartner

Erik Heilmann, NRW.International GmbH
Tel. +49 211 710671-234
E-Mail: erik.heilmann(at)nrw-international.de

Links

Weitere Informationen zur Veranstaltung
Anmeldung zur Veranstaltung
Weitere Informationen zur Messe