News Veranstaltungen

Mobile World Congress 2018: Meilensteine auf dem Weg zum Connected Everything

NRW-Unternehmen, die an der weltweit wichtigsten Mobilfunkmesse aktiv teilnehmen möchten, sollten sich anmelden zum Firmengemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Auftritt des Landes bietet die ideale Plattform zur Präsentation und Vernetzung, dies zu hervorragenden Konditionen und in exzellenter Lage. Anmeldeschluss ist der 30. September 2017.

Vom 26. Februar bis 1. März 2018 wird das Land NRW bereits zum elften Mal auf dem Mobile World Congress vertreten sein. Der Stand mit dem Motto „The mobile power of Germany“ ist weithin sichtbar und hervorragend positioniert in der Halle 6 der Fira Gran Via. Jeder Aussteller erhält einen individuellen Counter mit Firmenbranding, kann den geschlossenen Besprechungsraum für eigene Kundenkontakte ebenso nutzen wie die Tische im Lounge-Bereich. Weitere Vorteile der Landesbeteiligung sind der Firmeneintrag in den offiziellen GSMA-Katalog sowie in das NRW-Ausstellerverzeichnis.

Folgende Beteiligungspreise und –formen gelten pro Unternehmen für den Gemeinschaftsstand auf dem MWC 2018 (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.):


KMU*

4 Ausstellerausweise
1 Goldpass (Wert: 2.699,00 € **)
1 Ausstellercounter für 1 Unternehmen: 12.000 €

Nicht-KMU* (Großunternehmen)

8 Ausstellerausweise
1 Goldpass (Wert: 2.699,00 € **)
1 Ausstellercounter für 1 Unternehmen: 20.000 €

Erstaussteller (KMU*)

4 Ausstellerausweise je Unternehmen
1 Ausstellercounter für 2 Unternehmen: je 8.000 €

Startup-Unternehmen

2 Ausstellerausweise je Unternehmen
1 Ausstellercounter für 2 Unternehmen: je 5.000 €
1 Ausstellercounter für 4 Unternehmen: je 2.300 €
Reise- und Transportkosten sind von den Teilnehmern zusätzlich zu tragen.

Reise- und Transportkosten sind von den Teilnehmern zusätzlich zu tragen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Andrea Balland, Messe Düsseldorf GmbH
Tel. +49 211 4560-7724
ballanda(at)messe-duesseldorf.de

Download

Flyer mit weiteren Informationen zum Firmengemeinschaftsstand auf dem Mobile World Congress 2018 (pdf)
Anmeldeunterlagen (zip)

Link

Webseite des Mobile World Congress

*KMU-Definition der Europäischen Union
** nach Verfügbarkeit

Der NRW-Firmengemeinschaftsstand auf dem Mobile World Congress 2018 ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen. Partner sind das CPS.HUB NRW, der TeleTrusT - Bundesverband IT -Sicherheit e.V. und die Landeshauptstadt Düsseldorf.