Pressemitteilungen

NRW joins SXSW – Unternehmen und Startups reisen zum weltweit wichtigsten Digitalfestival nach Texas

Vom 11. bis 20. März 2016 ist das texanische Austin in der festen Hand der digitalen Medien- und Kreativbranche, wenn das internationale Medienfestival South by Southwest (SXSW) in die nächste Runde geht. Auch in diesem Jahr reist eine Delegation aus Nordrhein-Westfalen in die USA, um das Bundesland als „Germany’s Digital Powerhouse“ zu repräsentieren und sich mit relevanten Branchenvertretern der internationalen Medien-, Technologie- und Digitalwirtschaft auszutauschen und zu vernetzen.

Die diesjährige NRW-Delegation, die an der Reise zum Medienfestival SXSW 2016 teilnimmt, umfasst neben etablierten Branchengrößen, TV-Sendern, Internetunternehmen und Produktionsfirmen auch junge Startups und bildet so einen Querschnitt des hiesigen Medien- und Kreativstandorts.

NRW auf der SXSW und im „German Haus“

Ob beim Talk zu „Digital Storytelling & Virtual Reality“ oder der „Tech Show“ zu Wearables, Hardware und dem Internet der Dinge – Unternehmen und Startups aus NRW sind auf zahlreichen Veranstaltungen vertreten. Auch in diesem Jahr ist das „German Haus“ in der Rainey Street wieder Treffpunkt für Kreative, Medienschaffende, Unternehmer und Startups und bietet zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch und Netzwerken.

Teilnehmer der Unternehmerreise zur SXSW 2016:

22CONNECT AG

+ANDERSEN & ASSOCIATES

Bavaria Entertainment GmbH

Cologne Conference GmbH

Dear Reality UG

de_zwei_drei GmbH

DuMont Mediengruppe

E.ON SE

Encoding Management Service – EMS GmbH

gebrueder beetz filmproduktion Köln GmbH & Co. KG

HMR International GmbH & Co. KG

Lagerfeuer Medienproduktion UG

Media Authority of North Rhine-Westphalia (LfM)

Mediencluster NRW GmbH

METRO AG

ndF West GmbH

Oliver Schrott Kommunikation GmbH

Philipp Laude, YT-Tainment GmbH

quintly GmbH

runge.tv GmbH

Rushlake Media GmbH

Sedo GmbH

ShopCo GmbH

Splendid Entertainment GmbH

UFA LAB

VERY US NETWORK

Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH

Web de Cologne e. V.

Westdeutscher Rundfunk, WDR

Wotch

ZDF

ZDFneo

South by Southwest (SXSW)

Die South by Southwest umfasst Konferenz, Festival und Fachausstellungen und hat sich seit 1987 zu einem der wichtigsten Treffpunkte für die internationale Medien- und Kreativindustrie entwickelt. Allein 2015 kamen über 60.000 Delegierte aus 72 Ländern zusammen, um sich international zu präsentieren und in den Bereichen Creative Industries, Medienkonvergenz und interaktive Inhalte auszutauschen. Die vielfältigen Kongresse, Diskussionsforen und Keynotes des SXSW bieten darüber hinaus die Möglichkeit, sich über aktuelle und zukünftige Perspektiven und Potentiale genauestens zu informieren.

Downloads

Delegationsbroschüre zur Reise (pdf)
Programmflyer NRW auf der SXSW (pdf)

Links

Aktuelle Informationen, Veranstaltungshinweise und Impressionen zum German Haus auf der SXSW 2016 finden Sie unter:  

www.german-haus.biz
www.instagram.com/germanysxsw
www.twitter.com/germanysxsw
www.facebook.com/germanyatsxsw
www.sxsw.com

Die Reise zur SXSW 2016 ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium und dem Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen. Partner sind das Medien Cluster NRW, die Industrie- und Handelskammer zu Köln, die Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf, die Stadt Dortmund sowie die Stadt Köln. Durchgeführt wird die Reise von der HMR International GmbH.