Pressemitteilungen Veranstaltungen

Unternehmerreise Gesundheitswirtschaft nach Dänemark

Der dänische Markt für Medizin- und Rehabilitationstechnik verspricht in den nächsten Jahren hervorragende Absatzchancen – Unternehmen aus NRW können sich im Rahmen einer Unternehmerreise einen umfassenden Überblick über den dänischen Gesundheitssektor verschaffen.

 

Drei gute Gründe, jetzt Dänemark zu entdecken

Hintergrund für die hervorragende Entwicklung des dänischen Gesundheitssektors sind drei Entwicklungen: 

  • Das öffentliche Krankenhauswesen in Dänemark wird neu gestaltet.
  • Der Anteil älterer Menschen an der Bevölkerung nimmt zu.
  • Der private Gesundheitssektor gewinnt im Zuge einer Deregulierung an Bedeutung.

Die Teilnehmer erhalten während Gesprächen mit der Geschäftsleitung von Krankenhäusern und relevanten Einkaufsorganisationen einen Überblick über die Beschaffungsstrukturen in privaten und öffentlichen Einrichtungen und bekommen die Möglichkeit, potentielle Geschäftschancen zu prüfen. Eine Kooperationsbörse bietet darüber hinaus die Gelegenheit, Gespräche mit potenziellen Kunden und Vertriebspartnern zu führen und Geschäfte anzubahnen.

Die Reise findet statt vom 28. bis 29. April 2014. Der Preis für die Teilnahme beträgt 600 Euro (zzgl. MwSt.). Die Kosten für Flug und Hotel sind nicht enthalten.

Ihre Ansprechpartner

Robert Butschen, IHK Düsseldorf
Tel. +49 211 3557-217
E-Mail: butschen(at)duesseldorf.ihk.de

Gerd Fahrendorf, HWK Düsseldorf
Tel. +49 211 8795-326
E-Mail: gerd.fahrendorf(at)hwk-duesseldorf.de

Nicole Danielsen, Deutsch-Dänische Handelskammer
Tel. +45 33 411038
E-Mail: nd(at)handelskammer.dk

Download

Flyer zur Reise (pdf)

Die Unternehmerreise nach Dänemark ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium.