Dänemark Hauptstadt: Kopenhagen Region: Europa

Einwohnerzahl: 5,7 Millionen
Größe: 43.094 qkm
BIP:   257,8 Mrd. Euro (2014)
Interessante Branchen: Chemie, Pharmaindustrie, Bau, Biotechnologie

Außenhandel China– NRW 2016:
Import NRW aus Dänemark: 2.571 Mill. €, Anteil 1,2 %*
Export NRW nach Dänemark: 3.014 Mill. €, Anteil 1,7 %**

Dänemark liegt im Norden Europas und zeichnet sich durch eine hervorragende Infrastruktur und ein hohes Ausbildungsniveau aus.  Es gibt eine Vielzahl an mittelständischen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die sehr aufgeschlossen gegenüber technischen Neuerungen sind. Vor allem wissensbassierte und hochtechnologische Branchen prägen das 5,7 Millionen-Einwohner starke Land. 

Deutschland ist der bedeutendste Außenhandelspartner Dänemarks. Sowohl der Import aus als auch der Export nach Deutschland sind in den letzten Jahren stetig gewachsen. 

Vor allem im Bereich der Biotechnologie wird in den nächsten Jahren mit einem deutlichen Beschäftigungsanstieg in der Forschung gerechnet. Ebenso sorgen öffentliche Großprojekte im Hoch- und Tiefbau für Geschäftschancen nordrhein-westfälischer Unternehmen.

*Anteil am Gesamtimport NRWs
**Anteil am Gesamtexport NRWs

Links

Auswärtiges Amt Länderinformationen
iXPOS Länderprofil Dänemark
gtai: Wirtschaftsdaten kompakt
Statistisches Bundesamt I destatis: Daten zum Land