Frankreich Hauptstadt: Paris Region: Europa

Einwohnerzahl: 64,2 Millionen
Größe: 643.801 qkm
BIP:   2.843 Mrd. Euro (2014)
Interessante Branchen: Luftfahrttechnik, IKT, Maschinenbau, Kfz, Bauindustrie, Energie

Außenhandel Frankreich – NRW 2016:
Import NRW aus Frankreich: 12.866 Mill. €, Anteil 6,2 %*
Export NRW nach Frankreich: 15.092 Mill. €, Anteil 8,4 %**

Frankreich und Deutschland blicken auf eine langjährige politische, wirtschaftliche und kulturelle Partnerschaft zurück. Beide Länder sind füreinander die wichtigsten Handelspartner. Das Handelsvolumen belief sich 2014 auf insgesamt 169,4 Mrd. Euro. Außerdem arbeiten französische und deutsche Unternehmen verstärkt zusammen und agieren gemeinsam in diversen Netzwerken. 

Der französische Staat unterstützt die Innovationskraft seiner Unternehmen, indem er Förderungen vergibt und in Forschung und Entwicklung investiert.

Für 2016 wird eine weitere Zunahme der Importe, speziell von Konsumgütern, erwartet. Des Weiteren stehen in den kommenden Jahren im Großraum Paris, wie auch in anderen Teilen Frankreichs, umfangreiche Modernisierungs- und Neubauprojekte bei schienengebundenen Verkehrssystemen sowie des Öffentlichen Personennahverkehrs an.

Zusätzliche Chancen bieten sich deutschen Unternehmen im Wohnungsbau sowie in der Luftfahrttechnik. Hier ist der Auftragsbestand für Flugzeuge auf einem Rekordniveau. 

*Anteil am Gesamtimport NRWs
**Anteil am Gesamtexport NRWs

Links

Auswärtiges Amt Länderinformationen
iXPOS Länderprofil Frankreich
gtai: Wirtschaftsdaten kompakt
Statistisches Bundesamt I destatis: Daten zum Land