Lettland Hauptstadt: Riga Region: Europa

Einwohnerzahl: 2 Millionen
Größe: 64.589 qkm
BIP: 24,5 Mrd. Euro (2015)
Interessante Branchen: Maschinenbau, Kfz, Bau, Elektro, IKT, Umwelttechnik, Medizintechnik

Außenhandel Lettland – NRW 2016:
Import NRW aus Lettland: 159 Mill. €, Anteil 0,1%*
Export NRW nach Lettland: 248 Mill. €, Anteil 0,1 %**

Mit einem harten Spar- und Reformkurs konnte die lettische Regierung die Ende der 2000er Jahre dringend notwendig gewordene Haushaltskonsolidierung durchführen. Seit 2010 wächst das BIP wieder, im Jahre 2014 stieg es um 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Die Ukrainekrise verlangsamt zwar inzwischen wieder die dynamische Erholung des lettischen Außenhandels, allerdings werden rund 70 Prozent mit Ländern der EU-28 abgewickelt. Deutschland nimmt dabei eine wichtige Rolle ein: es ist zweitwichtigster Importpartner Lettlands (rund 11 Prozent der Gesamtimporte) und viertgrößter Exportpartner (knapp 7 Prozent).

Deutsche Unternehmen exportieren vor allem Fahrzeuge und Ersatzteile, Maschinen, Ausrüstungen und Elektrogeräte, Chemieerzeugnisse sowie Lebensmittel nach Lettland. Zu den wichtigsten Ausfuhrgütern nach Deutschland zählen Holz und Holprodukte (u.a. Möbel), Metallwaren, Glasfasererzeugnisse und Aluminiumlegierungen.

*Anteil am Gesamtimport NRWs
**Anteil am Gesamtexport NRWs

Links

Auswärtiges Amt Länderinformationen
iXPOS Länderprofil Lettland
gtai: Wirtschaftsdaten kompakt
Statistisches Bundesamt I destatis: Daten zum Land