Niederlande Hauptstadt: Amsterdam Region: Europa

Einwohnerzahl: 16,9 Millionen
Größe: 41.543 qkm
BIP: 682,2 Mrd. Euro (2015)
Interessante Branchen: Maschinenbau, Medizintechnik, IKT, Bau

Außenhandel Niederlande – NRW 2016:
Import NRW aus Niederlande: 31.821 Mill. €, Anteil 15,4 %*
Export NRW nach Niederlande: 18.449 Mill. €, Anteil 10,3 %**

Die Niederlande sind nach Frankreich der zweitwichtigste Handelspartner für Deutschland. Für Nordrhein-Westfalen ist das Nachbarland sogar sowohl Absatz- als auch Beschaffungsmarkt Nr. 1. Eine besondere Rolle in den deutsch-niederländischen Wirtschaftsbeziehungen spielt der Rotterdamer Hafen, denn dort werden mehr Waren für Deutschland umgeschlagen als in allen deutschen Häfen zusammen. 

Die niederländische Wirtschaft ist insgesamt auf Erholungskurs. Nach schwierigen Jahren gibt es jetzt ausschließlich positive Prognosen für Wirtschaft, Investitionen und Privatkonsum. Als weltweit zweitgrößter landwirtschaftlicher Exporteur verzeichneten die Niederlande in 2014 ein Exportvolumen von 80, 7 Mrd. EUR. 26 Prozent hiervon gingen nach Deutschland; der Agrarimport aus Deutschland betrug 19 % der niederländischen Gesamtagrareinfuhr. Zudem war Deutschland auch 2014 wieder Reiseland Nr. 1 der Niederländer, die Anzahl der Übernachtungen betrug rund 10,2 Millionen.

*Anteil am Gesamtimport NRWs
**Anteil am Gesamtexport NRWs

Links

IHK Mittlerer Niederrhein (Schwerpunkt-IHK in NRW)
Auswärtiges Amt Länderinformationen
iXPOS Länderprofil Niederlande
gtai: Wirtschaftsdaten kompakt
Statistisches Bundesamt I destatis: Daten zum Land