Bahrain Hauptstadt: Manama Region: Asien

Einwohnerzahl: 1,2 Millionen
Größe: 760 qkm
BIP: 33,9 Mrd. US$ (2014)
Interessante Branchen: Kfz, Bau, IKT, Medizintechnik, Öl und Gas, Tourismus

Außenhandel Bahrain – NRW 2016:
Import NRW aus Bahrain 3 Mill. €
Export NRW nach Bahrain 36 Mill. €

Bahrain ist ein aus 33 Inseln bestehender, Saudi-Arabien vorgelagerter, Archipel im Persischen Golf. Das Land gilt als eine der liberalsten und modernsten Volkswirtschaften in der MENA-Region. Es hat viele interessante Vorteile: neben der „Zero Tax Policy“ für den Privatsektor bietet das Königreich die am besten ausgebildeten Arbeitskräfte der Region. Daher konnte sich Bahrain als zentraler „Hub“ der Region etablieren. Das durchschnittliche Wirtschaftswachstum der letzten 10 Jahre betrug knapp fünf Prozent. Die wichtigsten Sektoren umfassen Logistik, Finanzen, Informationstechnologie und Fertigung. Interessante Bereiche für deutsche Unternehmen sind der Maschinen- und Anlagenbau, die Ernährungswirtschaft und die Medizintechnik. 

Links

IHK Ostwestfalen zu Bielefeld (Schwerpunkt-IHK in NRW)
Auswärtiges Amt Länderinformationen
gtai: Wirtschaftsdaten kompakt
Statistisches Bundesamt I destatis: Daten zum Land