Marktsondierungsreise Luxemburg

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 19.11.2019 | Ende: 20.11.2019
Ort
Luxemburg
Teilnahmegebühr
450,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.
Die Teilnahmekosten betragen 450,00 € (zzgl. MwSt.) pro Unternehmen.
Veranstalter
NRW.International GmbH
Kontakt
Handwerkskammer zu Köln
Bernd Krey
Tel. +49 221 2022-790
krey(at)hwk-koeln.de
Handwerkskammer Aachen
Peter Havers
Tel. +49 241 471180
peter.havers(at)hwk-aachen.de
Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Handelskammer (AHK)
Lydia Nagel
Tel. +32 2 206 67 51
nagel(at)debelux.org

Luxemburg? Kleines Land mit viel Potenzial!

Luxemburg ist mit einer Fläche von 2.586 qkm eines der kleinsten Länder der EU – das Großherzogtum erzielt aber Spitzenwerte, wenn es um das Bevölkerungswachstum (+ 2 % jährlich) und die Zuwanderungsrate geht. Die Konjunktur brummt: Mit 97.700 Euro erzielt Luxemburg das höchste Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf innerhalb der EU.

Hoher Wohnraumbedarf

Die Stadtentwicklung kann mit dem Bevölkerungswachstum jedoch nicht Schritt halten. Aufgrund der begrenzten Fläche des Landes schießen die Immobilienpreise in die Höhe. Die Nachfrage nach Wohnraum, aber auch nach Büro- und Gewerbeflächen, wächst. Bedarf gibt es nicht nur im Neubau, sondern auch in der Sanierung von Bestandsgebäuden. Die luxemburgischen Bauunternehmen können den Bedarf aufgrund der guten Auftragslage alleine nicht decken.

Marktchancen für NRW-Hersteller von Bauelementen

Somit haben auch deutsche Hersteller von Bauelementen gute Chancen für einen erfolgreichen Markteintritt. Zumal das Interesse an nachhaltigen, ökologischen und zeitsparenden Baukonstruktionen steigt.

Auch die sprachliche Nähe zwischen Luxemburg und Deutschland bietet Chancen für NRW-Bau- und Ausbauunternehmen. Außerdem genießt das deutsche Handwerk in Luxemburg einen ausgezeichneten Ruf für seine qualitativ hochwertigen Produkte und die pünktliche und vertragsgemäße Auftragsausführung.

Angebot der Kontaktanbahnung in Luxemburg für NRW-Unternehmen

Wenn Sie Bauelemente anbieten und auf der Suche nach neuen Absatzmärkten sind, dann könnte unsere Veranstaltung zur Kontaktanbahnung zu luxemburgischen Vertriebspartnern ein erster Schritt für Sie sein. Wir begleiten und unterstützen Sie durch telefonische Sprechtage, die die Deutsch-Belgisch-Luxemburgische Handelskammer (AHK debelux) gemeinsam mit den Handwerkskammern Köln und Aachen durchführt, um individuelle Bedürfnisse der nordrhein-westfälischen Unternehmen abzufragen. Auf Basis der Gespräche wird dann für jedes einzelne Unternehmen ein Profil erstellt, mit dem potenzielle Geschäftspartner in Luxemburg recherchiert werden. Die individuellen Kurzprofile beinhalten die Stärken und Alleinstellungsmerkmale der Produkte und Dienstleistungen des Anbieters.

Im Anschluss finden am 19. und 20. November 2019 individuelle Gespräche zwischen den nordrhein-westfälischen und luxemburgischen Interessenten statt, die von den Mitarbeitern der AHK debelux begleitet und – falls gewünscht – auch gedolmetscht werden.

Zielgruppen

Nordrhein-westfälische Unternehmen, die für ihre Marktpräsenz in Luxemburg lokale, selbständige Vertriebspartner suchen, insbesondere:

• Handwerkliche und kleinindustrielle Hersteller von Bauelementen 

• Hersteller von Fertighäusern

Teilnahme und Anmeldung

Voraussetzung zur Teilnahme ist eine aussagekräftige Website des Unternehmens. Die Teilnahmekosten betragen 450,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Unternehmen. Die individuellen Kosten für Reise, Übernachtung und Verpflegung trägt jeder Teilnehmer selbst.

Anmeldeschluss ist der 30. September 2019.

Download

Flyer zur Marktsondierungsreise Luxemburg (pdf)

 

Die Marktsondierungsreise nach Luxemburg ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium. Als Partner beteiligt sind die Handwerkskammern Köln und Aachen, durchgeführt wird die Reise von der AHK debelux.

Marktsondierungsreise Luxemburg
Beginn: 19.11.2019 | Ende: 20.11.2019
 

Firmenanschrift

Das Passwort sollte mindestens aus acht verschiedenartigen Zeichen, im Idealfall aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und/oder Sonderzeichen (Satzzeichen, Währungssymbole etc.) bestehen.

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 450,00 Euro zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Firmenanschrift

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 450,00 Euro zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.