Marktsondierungsreise Südkorea und Japan "Broadband meets content"

Zeitraum
Beginn: 05.11.2017 | Ende: 12.11.2017
Ort
Seoul/Südkorea und Tokio/Japan
Teilnahmegebühr
700,00 pro Person
Veranstalter
NRW.International GmbH
Kontakt
HMR International GmbH & Co. KG
Martina Richter
Tel. +49 221 788 785 50
Martina.Richter(at)hmr-international.de
Industrie- und Handelskammer zu Köln
Alexander Hoeckle
Tel. +49 211 1640550
alexander.hoeckle(at)koeln.ihk.de

Wachstumsmärkte Südkorea und Japan 

Die Marktsondierungsreise „Broadband meets content“ führt vom 5. bis 8. November 2017 nach Seoul, in die Hauptstadt der Republik Korea, die als eine der modernsten Volkswirtschaften der Welt gilt und ihr wirtschaftliches Wachstum in beispielloser Geschwindigkeit ausgebaut hat. Die zukunftsweisende ICT-Branche und die Creative Industries zählen zu den fünf wichtigsten Wirtschaftszweigen, und Seoul hat sich zu einem der digitalen Mega-Standorte entwickelt. Hier sind u. a. Location Visits bei Samsung und LG geplant. Am 9. November geht es weiter nach Tokio. In Japan werden seit einigen Jahren vorrangig die digitalen und kreativen Industrien gefördert und unter dem Label „Cool Japan“ besonders die Bereiche Entertainment, Virtual Realityund Artificial Intelligence sehr erfolgreich weltweit vermarktet. Hier soll neben Sony Creative Industries auch die Elektronikmeile Akihabara besucht werden.

Ziel der Marktsondierungsreise

Die Teilnehmer können die vieldiskutierten und impulsgebenden Märkte Südkorea und Japan vor Ort kennenlernen und Möglichkeiten für Kooperationen ausloten. Neben Einführungsrunden steht auch die Vermittlung qualitativ hochwertiger und ausgewählter Individual-Kontakte im Vordergrund der Reise, um so für die teilnehmenden Unternehmen wichtige Grundlagen für die Entwicklung von Strategien zu schaffen, wie sie von der Dynamik der dortigen Wachstumsmärkte profitieren können. Darüber hinaus bietet die Reise die Möglichkeit zu Geschäftsanbahnungen mit südkoreanischen und japanischen Partnern.

Anmeldung zur Marktsondierungsreise nach Südkorea und Japan

Der Preis für die Teilnahme am Fachprogramm der Marktsondierungsreise nach Südkorea und Japan beträgt pro Person 700,00 Euro zzgl. MwSt. Die individuellen Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmer selbst.

Nutzen Sie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung auf dieser Seite oder faxen Sie das ausgefüllte Formular an NRW.International an die Nummer 0211/710671-20. Anmeldeschluss ist der 22. September 2017.

Download

Flyer und Anmeldeformular (pdf)
Detailliertes Programm der Reise (pdf)

Die Marktsondierungsreise nach Südkorea und Japan ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium. Die Fachkoordination obliegt der Industrie- und Handelskammer zu Köln. Durchgeführt wird die Reise von HMR International GmbH & Co. KG.

Marktsondierungsreise Südkorea und Japan "Broadband meets content"
Beginn: 05.11.2017 | Ende: 12.11.2017
 

Anschrift

 

Registrierung

Das Passwort sollte mindestens aus acht verschiedenartigen Zeichen, im Idealfall aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und/oder Sonderzeichen (Satzzeichen, Währungssymbole etc.) bestehen.

Teilnehmer

Die Kosten für 1 Person betragen: 700,00

 

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Anschrift

 

Teilnehmer

Die Kosten für 1 Person betragen: 700,00

 

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.