Unternehmerreise Bahntechnik/Verkehr in die Schweiz

Als Favorit speichern
Bitte erinnern!
Sie werden 14 Tage vor Anmeldeschluss dieser Veranstaltung informiert.
Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.
Zeitraum
Beginn: 01.09.2019 | Ende: 04.09.2019
Ort
Bern, Zürich (Schweiz)
Teilnahmegebühr
580,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.
Veranstalter
NRW.International GmbH
Kontakt
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Robert Butschen
Tel. +49 211 3557-217
butschen(at)duesseldorf.ihk.de
Commit GmbH
Gerrit Schmitter
Tel. +49 30 2061648-0
g.schmitter(at)commit-group.com

Die Nachfrage nach Qualität in Bahn- und Verkehrstechnik und entsprechender Infrastruktur steigt und steigt. Die Schweiz ist ein Land mit dem höchsten Anspruch auf diesem Gebiet. Jedoch sind trotz zahlreicher laufender Ausbauvorhaben viele Bahnstrecken und Bahnhöfe in der Schweiz überlastet. Dem will man mit ambitionierten Infrastrukturmaßnahmen in Milliardenhöhe begegnen.

Unternehmerreise Bahntechnik Schweiz

Im Mittelpunkt der Reise steht die Kontaktaufnahme zu den maßgeblichen Akteuren des Schienenverkehrs und der Bahntechnik in der Schweiz, z.B. den Schweizerischen Bundesbahnen und dem Zürcher Verkehrsverbund. Unternehmer- und Netzwerktreffen und ein avisierter Besuch beim Bahnhersteller Stadler Rail bieten Gelegenheit zum Knüpfen wertvoller Branchenkontakte in der
Schweiz.

Programm der Reise*

Sonntag, 1. September 2019
Individuelle Anreise in die Schweiz

Montag, 2. September 2019
- Auftaktbriefing mit der Deutschen Botschaft
- Unternehmensbesuch bei der SBB in Bern
- Networking-Event beim Industrieverband Swissrail mit B2B-Gesprächen in Bern
- Abendessen mit Experten und Branchenvertretern

Dienstag, 3. September 2019
- individuelle Unternehmensbesuche
- Besuch bei der Eidgenössischen Technischen Hochschule ETH: Präsentation der ETH Mobility Initiative, Institut für Verkehrsplanung und Transportsysteme

Mittwoch, 4. September 2019
- Unternehmensbesuch bei Stadler Rail in Bussnang
- Besuch beim Zürcher Verkehrsverbund ZVV und SBB Cargo
- ggf. individuelle Termine
- Abschlussgespräch
Individuelle Rückreise nach NRW

*Das Programm entspricht dem aktuellen Stand von April 2019 und kann an die Wünsche der Teilnehmer angepasst werden. Änderungen bleiben vorbehalten.

Zielgruppen

- Unternehmen der Bahntechnik und des Bahnanlagenbaus
- Zulieferer an Eisenbahn- und Straßenbahnbetreiber

Der Preis für die Teilnahme am Fachprogramm beträgt 580,00 Euro (zzgl. MwSt.) und Reisekosten. Für eine zweite Person aus einem Unternehmen fallen 290,00 Euro (zzgl. MwSt.) an. Weitere Informationen finden Sie im Flyer zur Reise (pdf).

Anmeldeschluss ist der 12. Juli 2019.

Fachkoordinatorin der Reise ist die IHK Düsseldorf, als Partner beteiligt ist die SWISSRAIL Industry Association. Die COMMIT Project Partners GmbH führt die Reise durch. Gefördert wird das Projekt vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Durchführung vorbehaltlich des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl.

Unternehmerreise Bahntechnik/Verkehr in die Schweiz
Beginn: 01.09.2019 | Ende: 04.09.2019
 

Firmenanschrift

Das Passwort sollte mindestens aus acht verschiedenartigen Zeichen, im Idealfall aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und/oder Sonderzeichen (Satzzeichen, Währungssymbole etc.) bestehen.

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 580,00 Euro zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Firmenanschrift

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 580,00 Euro zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Bitte erinnern Sie mich 2 Wochen vor Anmeldeschluss.