Unternehmerreise Japan zur Fuel Cell Expo / Battery Expo

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 25.02.2019 | Ende: 01.03.2019
Ort
Tokio und Osaka, Japan
Teilnahmegebühr
800,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.
Veranstalter
NRW.International GmbH
Kontakt
EnergieAgentur.NRW
Verena Falb
Tel. +49 211 86642-242
falb(at)energieagentur.nrw.de

Die Fachreise vom 25. Februar bis 1. März 2019 nach Tokio und Osaka unterstützt NRW-Unternehmen aus dem Bereich Wasserstoff, Brennstoffzelle und Elektromobilität bei der erfolgreichen Aufnahme von Geschäftsbeziehungen zu Kooperationspartnern in Japan. Als Aussteller oder Besucher der internationalen Fachmessen Fuel Cell Expo und Battery Expo in Tokio knüpfen Teilnehmer Kontakte zu wichtigen Vertretern aus Wirtschaft und Politik. In Workshops und bei Projektbesichtigungen werden aktuelle Entwicklungen der Branche diskutiert und NRW-Unternehmen erhalten die Möglichkeit, sich einem japanischen Fachpublikum vorzustellen.

Vor dem Aufenthalt in Tokio reist die Delegation in die Industrieregion Osaka. Die Präfektur Osaka steht bereits in engem Austausch mit Nordrhein-Westfalen. In Osaka findet ein Fachseminar und ein B2B-Matchmaking-Event statt. Im Rahmen der Reise ist zudem ein Austausch mit der Partnerregion Fukushima geplant, in der aktuell eine 10 MW Power-to-Gas-Anlage gebaut wird.

 

Programm der Unternehmerreise (Stand: Januar 2019)

Samstag, 23. Februar 2019 /Sonntag, 24. Februar 2019:
Anreise von Deutschland nach Osaka
- 13:35 Uhr ab Frankfurt (Main) mit Flug NH6006/LH740 nach Kansai International Airport (Ankunft: 24.2.2019, 8:40 Uhr)
oder
- 20:00 Uhr ab Düsseldorf mit Flug NH210 bis Tokio Narita (Ankunft: 24.2.2019, 15:30 Uhr) , dann mit Flug NH2179 nach Ossaka Itami (Ankunft: 24.2.2019, 19:40 Uhr)
- anschließend individueller Transfer zum Hotel

Montag, 25. Februar 2019 | Osaka

- 9:00 Uhr: Briefing
- 10:00 Uhr: Firmenbesuch: Nissha FIS
- 13:45 Uhr: Firmenbesuch: Iwatani Central Research Center
- 16:30 Uhr: Besuch des MOBIO Osaka (Monozukuri Business Information-center Osaka)
- 18:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Dienstag, 26. Februar 2019 | Osaka
- 9:30 Uhr: Fachseminar und B2B-Matchmaking mit Unternehmen der Präfektur Osaka
- 14:00 Uhr: Transfer zum Flughafen Osaka Itami
- 16:00 Uhr: Flug nach Tokio Haneda mit NH32 (Ankunft: 17:10 Uhr)

Mittwoch, 27. Februar 2019 | Tokio
- Besuch der Messe Fuel Cell Expo/Smart Energy Week
- Vormittags: Geführter Messerundgang
- Nachmittags: Individuelle Besichtigung der Fuel Cell Expo/Smart Energy Week
- Testfahrt mit SORA (Toyota FC Bus) von Tokyo Bigsight

Donnerstag, 28. Februar 2019 | Tokio
- 10:00 Uhr: B2B-Matchmaking mit Unternehmen der Präfekturen Fukushima und Yamanashi
- Nachmittags: Individueller Besuch der Messe Fuel Cell Expo/Smart Energy Week
- 18:30 Uhr: Netzwerkabend

Freitag, 1. März 2019 | Tokio
- 10:00 Uhr: weiterer Firmen-/Projektbesuch
- 14:00 Uhr: Besuch des Asahi Kasei Innovation Center

Samstag, 2. März 2019:
10:55 Uhr: Rückflug nach Deutschland von Tokio nach Düsseldorf mit Flug NH209 (Ankunft: 15:05 Uhr)

Teilnahmekosten und Anmeldung

Der Preis für die Teilnahme am Fachprogramm beträgt 800 Euro zzgl. MwSt. Für eine zweite Person aus einem Unternehmen fallen 400 Euro (zzgl. MwSt.) an. Die individuellen Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmer selbst. Für die Delegationsteilnehmer steht ein Hotelzimmerkontingent zur Verfügung. Informationen hierzu senden wir Ihnen nach der Anmeldung zur Reise zu.

Anmeldeschluss ist der 18. Januar 2019.

Links

Webseite der Messe Battery Japan 2019
Webseite der Messe FC Expo 2019

 

Die Unternehmerreise nach Japan ist ein Projekt im Rahmen von NRW.International und wird gefördert vom NRW-Wirtschaftsministerium. Als Partner beteiligt ist die EnergieAgentur.NRW.