Unternehmerreise NRW goes Innovation: Israel

Zeitraum
Beginn: 24.02.2019 | Ende: 28.02.2019
Ort
Tel Aviv, Be’er Sheva, Israel
Teilnahmegebühr
800,00 Euro pro Person zzgl. MwSt.
Veranstalter
NRW.International GmbH
Kontakt
NRW.International GmbH
Philip Velmer
Tel. 0211 710 67114
philip.velmer(at)nrw-international.de
Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer
Charme Rykower
Tel. + 972 3 680680-5
charme(at)ahkisrael.co.il

Die  Unternehmerreise "NRW goes Innovation: Israel" führt vom 24. bis 28. Februar 2019 nach Tel Aviv und Be’er Sheva. Angesprochen sind insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Cybersecurity, Insuretech, Artificial Intelligence, Sensorik und Automotive.

Im Rahmen von Workshops, Unternehmens- und Projektbesuchen werden Entwicklungen in den einzelnen Branchen diskutiert; Fachsymposien bieten den mitreisenden NRW-Unternehmen Möglichkeiten, sich einem israelischen Fachpublikum zu präsentieren.

Die Reise führt nach Tel Aviv sowie unter anderem nach Be’er Sheva - dem Cybersecurity Standort Israels -, wo Besichtigungen von Forschungsplattformen, Universitäten und Technologie-Hubs vorgesehen sind.
Komplettiert wird das Programm durch ein B2B Matchmaking-Event, darüber hinaus finden verschiedene Netzwerkveranstaltungen mit deutschen  und israelischen Unternehmensvertretern sowie Multiplikatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung statt.

Programm*

Sonntag, 24. Februar 2019

Individuelle Anreise nach Tel Aviv
z. B. mit Flug ST 2938 Germania Airlines: 06:00 Uhr ab DUS, Ankunft 11:25 Uhr in TLV oder
Flug LH 686 Lufthansa: 10:10 Uhr ab DUS, Ankunft 15:15 Uhr in TLV
17.30 Uhr Briefing durch die AHK Israel
20.00 Uhr Gemeinsames Abendessen

Montag, 25. Februar 2019

9.30 Uhr Firmenpräsentation von Gefen Technolgies, einem reifen Startup im Bereich Insuretech
11.00 Uhr Gespräch mit „The Junction“, VC mit Fokus auf KI, Sensorik und 3D Druck
14.30 Uhr Besuch des Co-working Space „WeWork Sarona”

Dienstag, 26. Februar 2019

10.30 Uhr Besuch von Tech7, der Plattform für Entrepreneurship und Technologieanbieter
12.00 Uhr Besichtigung des Cybersecurity HighTech Parks in Be’er Sheva
13.30 Uhr Weiterfahrt zur BenGurion Univeristät
14.00 Uhr Gespräch über Kooperationen mit den CyberLabs der Deutschen Telekom
15.30 Uhr Rückfahrt nach Tel Aviv
18.30 Uhr Networking Veranstaltung mit israelischen Vertretern der High Tech Szene, Unternehmen und Multiplikatoren

Mittwoch, 27. Februar 2019

9.00 Uhr Besuch von Cybersecurity Unternehmen
10.30 Uhr Beginn der Kooperationsbörse
17.00 Uhr Wirtschaftsforum zum Thema „Innovation in Israel & NRW“
20.00 Uhr NRW-Abend: Get-Together und Networking mit Vertretern deutscher Unternehmen, Multiplikatoren aus Wissenschaft und Wirtschaft

Donnerstag, 28. Februar 2019

8.30 Uhr Gemeinsames Frühstück und Abschlussgespräch in den Räumen der AHK Israel
9.30 Uhr Unternehmens- und Projektbesuche
12.30 Uhr

Fahrt zum Flughafen
Rückflug mit ST 2939 Germania Airlines: 14:05 Uhr ab TLV, Ankunft 17:55 Uhr in DUS

Ende der offiziellen Delegationsreise
Optional: individuelles Anschlussprogramm / weiteres Fach- bzw. Kulturprogramm bis einschließlich 1.3.2019

Freitag, 1. März 2019

Rückflug mit LH 687 Lufthansa: 16:20 Uhr ab TLV, Ankunft 20:00 Uhr in FRA

 *Programm: Stand Dezember 2018

Teilnehmerbeitrag

Der Preis für die Teilnahme am Fachprogramm beträgt 800,00 Euro zzgl. MwSt. pro Person. Die individuellen Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten trägt jeder Teilnehmer selbst.
Anmeldeschluss ist der 29. Januar 2019.

Aufgrund des begrenzten Platzangebotes behält sich NRW.International eine Auswahl der Teilnehmer vor, bei der unter anderem der Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung, die Branchenzugehörigkeit sowie konkrete Anliegen berücksichtigt werden.

Partner der Reise sind die IHK Düsseldorf, die Bergische Gesellschaft mbH, ASW NRW e.V. und die AHK Israel; gefördert wird „NRW goes Innovation: Israel“ vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Durchführung vorbehaltlich des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl.

Unternehmerreise NRW goes Innovation: Israel
Beginn: 24.02.2019 | Ende: 28.02.2019
 

Firmenanschrift

Das Passwort sollte mindestens aus acht verschiedenartigen Zeichen, im Idealfall aus Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Ziffern und/oder Sonderzeichen (Satzzeichen, Währungssymbole etc.) bestehen.

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 800,00 Euro zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Firmenanschrift

 

Teilnehmer

Bitte geben Sie hier die Daten aller Personen an, die an der Reise teilnehmen.

Die Kosten für 1 Person betragen: 800,00 Euro zzgl. MwSt.

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.

Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.