Unternehmerreise "NRW goes Innovation: Israel 2020 - Smart Mobility"

Als Favorit speichern
Zeitraum
Beginn: 18.05.2020 | Ende: 21.05.2020
Ort
Tel Aviv und weitere Stationen
Veranstalter
NRW.International GmbH
Kontakt
Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf
Robert Butschen
Tel. +49 211 3557-217
butschen(at)duesseldorf.ihk.de

Wenn es um Ideenreichtum und Innovationskraft geht, steht Israel in vielen Technologiefeldern weltweit ziemlich weit vorne. Es lohnt sich, die dortige Hightech-Szene mit zahllosen Talenten, Start-ups, Acceleratoren und Inkubatoren, unterstützt durch Universitäten, staatlicher Technologieförderung und Kapitalfonds näher kennenzulernen!

Viele digitale Innovationen rund um die Mobilität sind in den letzten Jahren in Israel entstanden. Die israelische Automotive- und Smart Mobility-Branche ist sehr vielfältig. Inzwischen sind dort fast alle internationalen Automobilhersteller vertreten; hinzu kommen rund 500 Start-ups, die sich auf digitale Produkte für die Autoindustrie spezialisiert haben. Das Land verfügt zudem über eine Vielzahl hochspezialisierter Technologieexperten, so dass sich Israel inzwischen zu einem internationalen Forschungs- und Entwicklungszentrum rund um die Themen autonomes Fahren, Elektromobilität und vernetzte Fahrzeuge entwickelt hat.

Die jährlich stattfindende EcoMotion Week spiegelt dies wider: Das Event mit 9000 Besuchern aus aller Welt ist Innovationen auf dem Gebiet von Smart Mobility und Smart Transportation gewidmet. Die Veranstaltung wächst stetig und wird insbesondere von jungen Unternehmen genutzt, um ihre Entwicklungen vorzustellen und Kooperationen einzugehen. Autobauer sind entsprechend vor Ort und knüpfen Kontakte. In diesem Jahr nahmen Renault, Nissan und Ford die EcoMotion Week zum Anlass, Innovationslabs und Forschungszentren in Israel zu eröffnen. 

NRW goes Innovation: Israel 2020

Mit unserer Unternehmerreise bieten wir nordrhein-westfälischen Unternehmen aus den Bereichen Mobilität und Automotive die Gelegenheit, die israelische Automotive-Branche kennenzulernen. Sie besuchen mit uns die EcoMotion Week sowie interessante Firmen und Projekte vor Ort, führen erste Gespräche mit potenziellen Geschäftspartnern und bauen ihr Netzwerk auf.

Unternehmen, die Kontakte zur israelischen Technologieszene knüpfen und das besondere Mindset der Israelis kennenlernen wollen, sollten sich daher die Reise vormerken. Sie wird rund um die EcoMotion Week vom 18. bis 21. Mai 2020 stattfinden, die genauen Reisedaten werden in Kürze veröffentlicht, ebenso wie ein ausführliches Rahmenprogramm.

Ihr Interesse an der Reise können Sie gerne durch Ausfüllen des Formulars bekunden. Bei Fragen wenden Sie sich an Robert Butschen von der IHK zu Düsseldorf.

Download

Mehr Informationen zur Reise auf einen Blick bietet unser Flyer zum Herunterladen (pdf)

Partner der Reise sind die IHK Düsseldorf, die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungs GmbH und automotiveland.nrw; gefördert wird „NRW goes Innovation: Israel“ vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW. Durchführung vorbehaltlich des Erreichens einer Mindestteilnehmerzahl.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen bzw. die Anmeldeunterlagen zu, sobald diese vorliegen. Füllen Sie hierzu bitte das folgende Formular aus und senden es ab.
 

Firmenanschrift

 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie hier einsehen.


Die mit einem Stern (*) versehenen Felder sind Pflichtfelder.