NRW International GmbH auf Facebook

Starten Sie jetzt! Willkommen auf dem Außenwirtschaftsportal Nordrhein-Westfalen

Das Außenwirtschaftsportal von NRW.International ist die zentrale Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen.

Ob Sie bereits grenzüberschreitend aktiv sind oder zum ersten Mal neue Märkte im Ausland anpeilen: Hier haben Sie direkten Zugriff auf das umfassende Informations- und Service-Angebot von allen Akteuren der Außenwirtschaftsförderung in Nordrhein-Westfalen: Ansprechpartner, Expertenwissen, Kontakte, Adressen – aktuell und übersichtlich für Sie zusammengestellt.

Tipp: Nutzen Sie den NRW.ExportNavigator – Ihr Wegweiser zu Märkten im Ausland.

Ihr Team von NRW.International

Zwei Königreiche für 1001 Geschäftsmöglichkeiten: NRW goes to Saudi Arabia and Bahrain

Nicht nur die Mega-Bauten der arabischen Königreiche in Saudi-Arabien und Bahrain ragen in den Himmel, auch die Wirtschaft beider Staaten will hoch hinaus. Saudi-Arabien entwickelt sich zum Mekka für Investoren aus aller Welt und unterstreicht somit seine Vorreiterrolle in der Golfregion. Bahrain hält interessante wirtschaftliche Vorteile bereit, besonders als zentraler „Hub“ der Region. Vom 5. – 9. Januar 2015 können Unternehmen auf unserer Delegationsreise nach Saudi-Arabien und Bahrain unter Leitung von NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin weitere Vorzüge des arabischen Raums für ihre Geschäfte entdecken.

NRW-Firmengemeinschaftsstand auf der JEC Composites 2015: Teilnehmen an der internationalen Leitmesse für den Werkstoffsektor

Unter dem Motto "Leichtbau Nordrhein-Westfalen" haben NRW-Unternehmen auch 2015 wieder die Möglichkeit, unter dem starken Dach des Landes auf der weltweit führenden Fachmesse für Verbundwerkstoffe auszustellen.

Deutsch-Niederländische Wirtschaftsveranstaltung "Produktionstechnik und Maschinenbau"

Gemeinsam technisches Wissen und Können profitabel vernetzen ist das Ziel einer deutsch-niederländischen Veranstaltung am 25.11.2014 in Iserlohn. In zahlreichen Workshops können Sie sich beispielsweise über Zulieferung und Ressourceneffizienz informieren und in einem deutsch-niederländischen Firmenmatchmaking Geschäftskontakte knüpfen.

Unternehmerreise nach Polen – Thema: Sicherheitstechnologien

Die Unternehmerreise nach Polen vom 24. bis 26. Februar 2015 richtet sich insbesondere an Unternehmen, die sich einen Überblick über die Potenziale im Zielmarkt zur "Sicherheitstechnologien" verschaffen möchten. Die Zielgruppen sind daher vorwiegend kleine und mittelständische Unternehmen der Branche Sicherheitstechnik aus NRW in der weitesten Definition.

Umwelttechnologien

Die Umwelttechnikbranche ist in den letzten Jahren zu einer globalen Schlüsselindustrie herangewachsen. Die Branche umfasste im Jahr 2007 ein Weltmarktvolumen von 1.400 Mrd. Euro. Dieses Wachstum hält an: Laut aktuellen Prognosen wird sich bis 2020 der Umsatz auf 3.100 Mrd. Euro mehr als verdoppeln.

Zurück zur Länderauswahl

Länder- und Branchensuche

Weltkartezur Suche

Aktuelles:

08.10.2014

Auslandsmessen: Programm 2015

Mehr dazu

06.10.2014

NRW-Unternehmen am Tor nach Südostasien: Indonesien und Singapur

Mehr dazu

28.07.2014

Mobile World Congress 2015: Das Herz der mobilen Welt schlägt wieder in Barcelona

Mehr dazu

21.07.2014

Pollutec 2014 – Internationale Fachmesse für Umwelttechnologien

Mehr dazu

01.08.2013

NRW.International jetzt auch bei Facebook

Mehr dazu